Archiv für den Monat: Juni 2016


Die Reaktionen der Freunde waren unterschiedlich. Und doch irgendwie gleich. Eine gewisse Fassungslosigkeit war zu spüren, zu hören, oder zu lesen. Eine Krankheit kam sehr nahe. Obwohl man weiß, dass jedes Jahr viele Menschen einen Tumor verschiedenster Art entwickeln, ist es doch erstaunlich wie wenig Menschen dann doch jemanden näher […]

Eine Ode an meine Freunde – Eine besondere Verbindung



Am 21. September war die Bestrahlungszeit zu Ende und damit begann die Zeit der „Nachsorge“. Es wäre sicherlich ein besseres Wort, wenn das Wort „Sorge“ nicht darin enthalten wäre. Vielleicht sollte es einfach „Nachbehandlung“ heißen. Nachsorgen heißt nicht umsorgen Als ich sechs Wochen nach dem Bestrahlungsende beim ersten Nachsorge-Termin in […]

Nachsorge bei Tumorpatienten: 5 Jahre